AG „Arbeiten in der Natur“

Seit fast zwei Jahren besteht nun bereits unsere Streuobstwiesen-AG „Arbeiten und Spielen in der Natur“.

Zeit einmal zu erzählen was wir dort so erleben:

Jede Woche Mittwoch fahren wir mit Herrn Asche zu einer der zahlreichen Streuobstwiesen vom Hof Marienfeld. Dort werden wir bereits erwartet von Bernd, seiner Tochter Christine und Benno, dem Hofhund. Dann heißt es die Hände aus der Hosentasche holen und Ärmel hochkrempeln, denn Arbeit fällt hier genug an: Bäume pflanzen und beschneiden, Äste schreddern, Nisthilfen bauen, Nistkästen säubern, Zäune ziehen und vieles mehr. Ein Highlight zur Erntezeit im Herbst ist natürlich das Äpfel sammeln und den eigenen Saft pressen. 

 

Wer auch Lust hat an der frischen Luft zu sein und etwas über Obstbäume lernen möchte meldet sich einfach bei Herrn Asche.